Bürgerenergiestammtisch

Werfen Sie einen Blick in den Terminkalender

 

Antrag auf Ausstellung eines Führungszeugnisses






Diese Anträge können im Rathaus gestellt werden. Der Bürger sollte persönlich erscheinen, kann aber auch eine andere, bevollmächtigte, Person beauftragen. Der Antrag wird von der Gemeinde an das Bundeszentralregister in Bonn weitergeleitet. Dort wird das Führungszeugnis ausgestellt und dem Antragsteller direkt zugeschickt.

Derzeit liegt die Bearbeitungsdauer beim Bundeszentralregister bei ca. 14 Tagen. Führungszeugnisse, die bei Behörden (z.B. Landratsamt Freising) vorgelegt werden müssen, werden der Behörde direkt zugeschickt. Sie gelangen nicht zum Antragsteller.

Bei der Antragstellung müssen deshalb Angaben über die genaue Anschrift der Behörde gemacht werden, in jedem Fall aber wird der Geburtsname der Mutter des Antragstellers benötigt. Diese Angabe dient dem Bundeszentralregister als Suchkriterium und beugt Verwechslungen mit anderen Personen gleichen Namens vor.

Die Gebühr in Höhe von € 13,00 muss bei Antragstellung entrichtet werden. Die Gemeinde Allershausen ist nicht mehr für die Entgegennahme der Aufträge oder für die Bestätigung der Voraussetzungen zuständig.




© 2014 Gemeinde Paunzhausen  | Impressum  | Datenschutz  | Webdesign & Development: Produktionsbüro Hoffmann