Bürgerenergiestammtisch

Werfen Sie einen Blick in den Terminkalender

 

Gewerbeangelegenheiten






Zur Gewerbeanmeldung wird benötigt:

Bei Anmeldung einer Einzelfirma ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass vorzulegen.
Für die Anmeldung einer GmbH o.ä. wird außerdem ein Handelsregisterauszug benötigt. Falls bei Neugründung die Eintragung noch nicht erfolgt ist, genügt einstweilen die Vorlage des Notarvertrages. Nach Eintragung beim Handelsregister muss der Auszug vorgelegt werden.



Gewerbeabmeldung und -ummeldung:

Zur Gewerbeabmeldung und -ummeldung wird ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt.



Branchenspezifische Anträge:

Für nachstehende Berufsgruppen bzw. Branchen sind Anträge erforderlich.
Diese erhalten Sie in der Gemeindeverwaltung.



Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach § 34 c GewO (Makler):

Die Erlaubnis erteilt das Landratsamt Freising.
Hierzu wird ein Führungszeugnis sowie ein Auszug aus dem Gewerbezentralregister benötigt.

Ansprechpartner im Landratsamt Freising: Herr Salomon, Telefon (0 81 66) 6 00-3 47, Zimmer 5 17.



Antrag auf Erlaubnis zum Betrieb einer Gaststätte:
(Schankwirtschaft, Speisewirtschaft, Beherbergungsbetrieb)

Die Erlaubnis erteilt das Landratsamt Freising.
Benötigt wird: Führungszeugnis, Auszug aus dem Gewerbezentralregister, amtsärztliches Gesundheitszeugnis, Unterrichtungsnachweis der Industrie- und Handelskammer (IHK), unterzeichneter Pachtvertrag, bei einer neuen Gaststätte oder nach Umbaumaßnahmen den Bauplan mit KFZ-Stellplätzen.

Ansprechpartner im Landratsamt Freising: Herr Salomon, Telefon (0 81 66) 6 00-3 47, Zimmer 5 17.



Antrag auf Erteilung/Verlängerung einer Reisegewerbekarte:

Die Ausstellung erfolgt durch das Landratsamt Freising. Benötigt wird ein Führungszeugnis, ein Auszug aus dem Gewerbezentralregister - beides bei der Gemeinde zu beantragen - und ein Lichtbild.




© 2014 Gemeinde Paunzhausen  | Impressum  | Datenschutz  | Webdesign & Development: Produktionsbüro Hoffmann