Bürgerenergiestammtisch

Werfen Sie einen Blick in den Terminkalender

 

Kläranlage Allershausen






Mit Ausnahme der Ortsteile Hohenbuch, Kreuth, Letten, Wehrbach und teilweise Angerhöfe sind alle Ortsteile der Gemeinde Paunzhausen an die zentrale Kläranlage in Allershausen angeschlossen. Paunzhausen wird überwiegend im Mischsystem, das Baugebiet Frauenholz im Trennsystem entwässert.

Die anfallenden Abwässer aus dem Gemeindebereich sowie aus dem Gemeindegebiet Allershausen werden der Kläranlage in Allershausen zugeleitet. Diese war ursprünglich auf 4.000 Einwohner ausgelegt. In den Jahren 1996/97 erfolgt die Modernisierung und Erweiterung auf 9.000 Einwohnerwerte zu einer Belebungsanlage mit Schlammstabilisierung und Phosphorelimination. Für die Lagerung des anfallenden Klärschlamms stehen Speichersilos mit einem Fassungsvermögen von 3.784 m³ zur Verfügung.

Ab 1. Januar 2016 betragen die Einleitungsgebühren für die Abwasserbeseitigung pro Kubikmeter bezogenen Frischwassers € 1,91 (bis 31.12.2015 1,86 €).




© 2014 Gemeinde Paunzhausen  | Impressum  | Datenschutz  | Webdesign & Development: Produktionsbüro Hoffmann