Bürgerenergiestammtisch

Werfen Sie einen Blick in den Terminkalender

 

Lebensbescheinigungen






Um bei getrennt lebenden oder geschiedenen Eltern, deren Kinder außerhalb der Gemeinde Allershausen leben, den Kinderfreibetrag auf der Lohnsteuerkarte vermerken zu können, benötigt die Gemeinde von diesen Kinder eine sogenannte "steuerliche Lebensbescheinigung". Diese erhalten Sie von der Gemeinde, in der die Kinder gemeldet sind.

Um diese Lebensbescheinigung ausstellen zu können, benötigt die Gemeinde eine Geburts- oder Abstammungsurkunde der Kinder, in der Sie als Vater bzw. Mutter genannt sind.

Die Lebensbescheinigung gilt jeweils für drei Jahre und muss dann neu beantragt werden. Eine Gebühr fällt nicht an, die Bearbeitungsdauer liegt bei etwa zwei Tagen.




© 2014 Gemeinde Paunzhausen  | Impressum  | Datenschutz  | Webdesign & Development: Produktionsbüro Hoffmann